Mit der Kindertagesstätte Keks & Krümel hat die Senioren- und Pflegezentrum Brandenburg GmbH in einem Pilotprojekt in Kooperation mit der Kinderwelt gGmbH erstmals nach der deutschen Einheit wieder eine betriebsnahe Kindertagesstätte in Brandenburg an der Havel eröffnet.

Wir arbeiten nach dem Konzept Lebensweltorientierung. Lebensweltorientierung heißt für uns, die konkrete Lebenswelt der Kinder zum Ausgangspunkt der pädagogischen Arbeit zu nehmen, sie als Lernfeld zu begreifen und in die Belange der Kita einzubeziehen. Lebensweltorientierung knüpft an das individuelle und persönliche Erleben und Handeln der Kinder an. Wir sehen uns deshalb als Wegbegleiter, die sich auf die Gefühle, Meinungen und Weltbilder jedes einzelnen Kindes einlassen, um gemeinsam einen abwechslungsreichen und lehrhaften Alltag zu gestalten. Lebensweltorientierung handelt ganzheitlich und situationsbezogen, das heißt wir sehen nicht nur das einzelne Kind, sondern auch dessen Umwelt.

Durch die Nähe zum Seniorenzentrum haben Kinder und Senioren Gelegenheiten, einander kennen zu lernen. Der regelmäßige Kontakt bereichert nicht nur den Alltag in unserer Kindertagesstätte, er führt darüber hinaus zu gegenseitigem Verständnis.

Neben dem Platzangebot für Mitarbeiter und Eltern von Angehörigen, bietet die Kita auch Plätze für Kinder aus der Stadt Brandenburg.


Keks & Krümel im Überblick:

  • Inklusive Kita mit familienähnlicher Atmosphäre
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen der Stadt
  • Generationsübergreifende Angebote mit dem SPZ
  • Gesunde Kost als Ganztagsverpflegung „Kita mit Biss“
  • Teilnahme im Bundesprojekt „Sprache der Schlüssel zur Welt“

 

Zusätzlich zur Vollverpflegung stehen den Kindern Tee und Wasser den ganzen Tag zur Verfügung.